Wir sind für euch da

  Probefahrt in 97506 Grafenrheinfeld möglich

  Gleich Termin vereinbaren

Lastenfahrrad


Du bist gerne aktiv und möchtest das in jedem Bereich deines Alltags ausleben? Dann ist ein Lastenfahrrad, auch Cargobike genannt, genau das Richtige für dich! Ob beim Einkaufen, für Ausflüge oder beim Abholen deiner Kinder – mit einem Lastenbike meisterst du Situationen bequem auf zwei Rädern, für die du normalerweise ein Auto benötigst. 

Filter

Bicicapace Classic
Bremsanlage: Rollenbremsen | Farbe: Coral Red

1.240,00 €*
Bicicapace E-Classic "Pro" STePS 6100
Farbe: Light Green (+99€)

Varianten ab 3.940,00 €*
4.039,00 €*
Bicicapace E-Classic "Pro" STePS EP8
Farbe: Light Green (+99€)

Varianten ab 4.390,00 €*
4.489,00 €*
Bicicapace E-Classic STePS 6100
Farbe: Light Green (+99€)

3.590,00 €*
Bicicapace E-Justlong "Pro" STePS 6100
Farbe: Sapphire Blue

4.340,00 €*
Bicicapace E-Justlong "Pro" STePS EP8
Akku-Kapazität: 504Wh (Standard) | Farbe: Coral Red

4.990,00 €*
Bicicapace E-Justlong STePS 6100
Farbe: Sapphire Blue

3.990,00 €*
Bicicapace Justlong
Bremsanlage: Rollenbremsen | Farbe: Racing Green

1.590,00 €*
Bicicapace Justlong Sport
Farbe: Racing Green

1.940,00 €*
Tipp
Bombtrack Munroe Cargo

1.290,00 €*
e-muli px
Akku-Kapazität: 300Wh (Standard) | Kette/Riemen: Kette (Standard) | Lichtanlage: Akku-Stecklichter - ohne Nabendynamo (Standard) | Sattelstütze: Hook Ergotec (Standard) | Schaltung: Alfine 8 (Standard) | Farbe: space black

4.185,00 €*
e-muli st

4.820,00 €*
muli muskel
Kette/Riemen: Kette (Standard) | Lichtanlage: Nabendynamo Shimano 3D37 mit hochwertiger Lichtanlage (+150,00€) | Sattelstütze: Hook Ergotec (Standard) | Schaltung: Alfine 8 (Standard) | Farbe: space black

2.875,00 €*
Omnium Cargo Classic

2.360,00 €*
Tipp
Omnium Cargo WiFi
Größe: M | Farbe: elrond green

2.690,00 €*
Omnium E-Cargo WiFi
Größe: M | Farbe: blurple (+135€)

Varianten ab 4.650,00 €*
4.785,00 €*
Omnium E-Mini
Größe: L | Farbe: matt black

4.050,00 €*
Omnium E-Mini-Max WiFi
Größe: M | Farbe: matt black

4.650,00 €*
Omnium Mini Classic

1.790,00 €*
Omnium Mini Variant Classic

1.890,00 €*
Omnium Mini WiFi
Größe: L | Farbe: forest Green

2.290,00 €*
Omnium Mini-Max Classic

2.380,00 €*
Omnium Mini-Max WiFi
Größe: L | Farbe: diablo red

2.690,00 €*
sblocs calderas cruise
Farbe: weiß glänzend (RAL 9003)

6.495,00 €*

Lastenfahrrad kaufen bei Cargobikez


Bei Cargobikez findest du eine große Auswahl an unterschiedlichen Lastenfahrrädern. Du kannst wählen zwischen: 

  • Bäckerfahrrad/Postrad: Mit einem Korb vor dem Lenker und einem Gepäckträger bietet dir dieses Fahrrad Platz für mittelgroße Einkäufe und Besorgungen. 
  •  Longtailrad: Zwischen Lenker und Vorderrad befindet sich eine großzügige Ladefläche, mit der du bis zu 150 Kilogramm transportieren kannst. 
  • Backpacker: Der langgezogene Gepäckträger ist perfekt geeignet für große Lasten. Sieh dich in unserem Sortiment um und du wirst garantiert das passende Lastenfahrrad für deine Zwecke finden.

Darum solltest du dich für ein Lastenfahrrad entscheiden

Ob Familie oder Single, der Kauf eines Lastenbikes ist für jeden Haushalt sinnvoll. Doch was sind die Vorteile eines Lastenfahrrads gegenüber einem gewöhnlichen Fahrrad? Ganz einfach: Wie mit einem normalen Drahtesel kommst du schnell voran, kannst es flexibel einsetzen und hältst dich fit im Alltag. Zusätzlich kannst du aber noch große Lasten befördern oder zum Beispiel den Kindertransport zur Schule organisieren – ganz ohne Auto. Besonders attraktiv ist ein Transportbike auch für Handwerker. Sie bringen Ihr Werkzeug so problemlos zur nächsten Baustelle. Doch auch im Gegensatz zum KFZ besitzen Lastenfahrräder viele Vorteile.

 

Umweltschutz

Lass das Auto einfach mal stehen und schwing dich auf dein Fahrrad. Mit einem Cargobike erledigst du Einkäufe und holst deine Kinder bequem von der Schule oder dem Kindergarten ab – ohne in das Auto zu steigen. So schonst du die Umwelt, indem du deine CO2-Bilanz verbesserst. Das gilt insbesondere in urbanem Gelände. Denn im Stadtverkehr werden durch ständiges Anfahren wesentlich mehr Schadstoffe in die Luft geblasen. Auch in Sachen Lärmschutz machst du mit einem Lastenfahrrad eine gute Figur.

 

Geschwindigkeit

Das Auto ist schneller als ein Fahrrad? Das stimmt nicht immer: 1. Mit einem Transportfahrrad kannst du viele Staus und Ampeln umfahren. So kannst du deine Fahrzeiten besser kalkulieren und Zeit sparen. 2. In vielen Parks und Fußgängerzonen dürfen Fahrräder fahren. Diese kannst du als Abkürzungen nutzen. 3. In ländlichen Gegenden kannst du viel befahrene Straßen über Feldwege umgehen. Auf diese Weise bist du mit einem Lastenrad teilweise sogar schneller als mit dem Auto. Außerdem: In vielen Städten liegt die durchschnittliche Geschwindigkeit für KFZ gerade einmal zwischen 20 und 30 km/h.

 

Kostenvorteil

Kaufpreis, Steuer, Kraftstoff – für eine Auto fallen im Laufe der Zeit eine ganze Menge an Kosten an. Mit unseren Transportfahrrädern kannst du daher viel Geld sparen:
 
  • Lastenfahrräder sind in der Anschaffung günstiger als (die meisten) Autos. • Sie fahren mit Muskelkraft (außer Elektro-Lastenräder) und ganz ohne Benzin. 
  • Teure KFZ-Versicherungen kannst du dir sparen. Allerdings solltest du über eine Diebstahlversicherung nachdenken oder in ein hochwertiges Fahrradschloss investieren. 
  • Die Kosten für Abstellflächen und Parkplätze fallen wesentlich geringer aus. 
  • Für Instandhaltung und Reparaturen kannst du mit weniger Ausgaben rechnen.

 

Führerschein

Besonders in Großstädten besitzen viele Menschen keinen Führerschein. Und warum auch? Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommst du bequem überall hin. Unsere Cargo-Lastenfahrräder unterstützen diesen Lebensstil. Denn mit Ihnen erledigst du alle Einkäufe ohne lästiges Tütenschleppen in Bus und Bahn. Du beförderst alles bequem mit deinem Fahrrad nach Hause.

 

Gesundheit und Fitness

Du möchtest deinen Alltag aktiver gestalten? Dann lass das Auto stehen und schwing dich aufs Rad. Unsere Lastenfahrräder sind die perfekte Basis für deine regelmäßige Portion Sport. Denn so kannst du alltägliche Aufgaben wie das Einkaufen erledigen oder bequem die Brotzeit zum nächsten Picknick mitbringen. So hältst du dich ganz nebenbei fit und tust etwas für deine Gesundheit. Das gilt natürlich insbesondere für Lastenräder ohne Motor. Überzeugt? Bei Cargobikez kaufst du dein neues Lastenfahrrad schnell und unkompliziert zu einem fairen Preis!

 

Worauf solltest du beim Kauf eines Lastenrads achten?

Wähle dein Cargobike nach deinen individuellen Bedürfnissen. Stelle dir dabei folgende Fragen: 

  • Möchtest du schwere Lasten transportieren oder nur gelegentlich kleine Einkäufe? 
  • Ist dir eine kompakte Bauweise wichtig? 
  • Suchst du ein Cargo-Lastenrad, das von Fahrgefühl und Lenkverhalten einem gewöhnlichen Fahrrad ähnelt? 
  • Bist du ein eher entspannter oder sportlicher Radfahrer? Wenn du diese Fragen beantworten kannst, bist du bereit, dein individuelles Lastenfahrrad zu wählen. Du bist dir immer noch nicht sicher, welches Lastenbike das richtige für dich ist? Wir stehen dir für Frage gerne jederzeit zur Verfügung. Übrigens: Du möchtest ganz ohne Anstrengung schnell unterwegs sein? Dann sind unsere E-Lastenfahrräder genau das Richtige für dich.

So transportierst du dein Lastenfahrrad

Wie jedes Fahrrad, kannst du auch dein Cargobike mit dem Auto transportieren und so zum Beispiel in den Urlaub mitnehmen. Achte dabei darauf, dass du den richtigen Träger für dein Rad verwendest. Für Longtailräder und Trikes benutzt du am besten einen Anhänger. Wichtig ist hier, dass dein Bike auf keiner Seite mehr als 20 cm überragt. Das gilt insbesondere für scharfe und spitze Kanten.

 

Ist es schwer, ein Lastenfahrrad zu fahren?

Am Anfang kann es etwas ungewohnt sein, mit einem Lastenrad zu fahren. Doch wie so vieles im Leben ist das reine Gewohnheitssache. Du wirst sehen, nach ein paar Runden mit deinem neuen Gefährt hast du den Dreh ganz schnell raus. Besonders schwierig ist das Fahren eines Cargo-Fahrrads also nicht. Das Fahrgefühl ist natürlich auch immer abhängig von der Art deines Cargobikes. Während sich ein Post-Lastenfahrrad und ein Backpacker wie ein gewöhnliches Fahrrad bewegen, ist ein Longtailrad wesentlich länger und besitzt daher einen größeren Wendekreis. Ein Trike mit seinen drei Rädern bietet dir ein sehr sicheres und ruhiges Fahrvergnügen. Du möchtest vor dem Kauf die Fahrweise und Eigenschaften eines Lastenfahrrads in der Praxis testen? Dann komm gerne zu einer Probefahrt bei uns vorbei!

 

Die Geschichte des Lastenfahrrads

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurden die ersten Transportfahrräder hergestellt. In Amerika fanden sie erstmals 1894 Verwendung. Die Postzustellung wurde damals aufgrund eines Eisenbahnstreiks von Kurieren auf Fahrrädern übernommen. Von dort aus bahnte sich das Lastenfahrrad schnell seinen Weg in die ganze Welt. In Deutschland waren die Fahrzeuge bis zum Zweiten Weltkrieg stark verbreitet. Durch die steigende Zahl der Automobile verlor das Transportfahrrad aber immer mehr an Bedeutung. Erst in den letzten Jahren ist es wieder mehr ins Bewusstsein der Menschen gerückt. Zurecht, denn mit keinem anderen Fahrzeug kannst du einen umweltbewussten und aktiven Lifestyle mit der praktischen Nutzung im Alltag besser verbinden.

 

Diese Hersteller von Transporträdern führen wir

In unserem Shop findest du eine Vielzahl an hochwertigen Lastenfahrrädern zu günstigen Preisen. Wir bieten dir Modelle von folgenden Herstellern: 

  • Omnium: Der dänische Cargobike-Produzent legt bei seinen Modellen viel Wert auf ein perfektes Fahrvergnügen. Du wirst dich fühlen wie auf einem gewöhnlichen Fahrrad. 
  • Muli: Das deutsche Unternehmen hat ein kompaktes Lastenfahrrad entwickelt, das von seinen Maßen her einem normalen Fahrrad entspricht. Trotzdem kann es eine Zuladung von bis zu 170 Kilogramm befördern. 
  • sblocs: Berliner Startup 3 rädrigen Lastenbikes mit Neigetechnik.

Bei unserem vielfältigen Angebot an Cargobikes ist garantiert auch das richtige Lastenfahrrad für dich dabei.