Wir sind für euch da

  Probefahrt in 97506 Grafenrheinfeld möglich

  Gleich Termin vereinbaren


Wir lieben Cargobikes

Cargobike-Shop Schweinfurt



Du suchst ein Cargobike, das genau auf deine Ansprüche zugeschnitten ist? Dann bist du bei uns richtig! Wir lieben Cargobikes und haben für jede Situation das passende Lastenfahrrad, ob du nun deine Kinder von der Schule abholen oder deine Einkäufe nach Hause bringen möchtest. Unsere Cargobikes sind der ideale Autoersatz, mit denen du problemlos schwere Lasten transportieren kannst.
Lieblingsprodukte
Online shoppen oder gleich Probefahrt in unserem Ladengeschäft in 97506 Grafenrheinfeld (Schweinfurt) vereinbaren


Wir antworten innerhalb kürzester Zeit per E-Mail oder bei Angabe der Telefonnummer telefonisch


Was ist ein Cargobike?

Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Fahrrad besitzt ein Cargobike bestimmte Modifikationen, die dir den Transport von Gepäck oder Personen ermöglichen. Dazu gehören zum Beispiel:

• Transportboxen auf dem Gepäckträger
• Ladeflächen vor dem Lenker
• Erweiterte Gepäckträger

Außerdem gibt es Modelle mit drei Rädern, die dir zusätzlichen Stauraum bieten und einen stabileren Aufbau besitzen.
Auf diese Weise ist das facettenreiche Cargobike, auch Lastenfahrrad genannt, dein perfekter Alltagsbegleiter. Du kannst je nach Modell bequem zum Einkaufen fahren, deine Kinder von der Schule abholen, deine Sporttasche zum Fitnessstudio bringen oder deine Ausrüstung zur Arbeit transportieren.

Darum solltest du dich für ein Cargo-Fahrrad entscheiden

Ein Lastenbike ist für alle die richtige Wahl, die einen aktiven Lebensstil verfolgen möchten. Wo ein gewöhnliches Fahrrad an seine Grenzen stößt, läuft ein Cargobike erst zu Hochtouren auf. Besonders in Städten kann es dir sogar als Auto-Ersatz dienen. Denn im dichten Straßenverkehr kommst du auf zwei Rädern oft schneller voran. Auf Gepäck musst du trotzdem nicht verzichten, das platzierst du einfach auf deiner großzügigen Ladefläche.

Bewährt hat sich das Cargobike bereits in vielen Situationen. Bei Bäckern haben sie eine lange Tradition. Sie haben bereits vor Jahrzehnten ihre Waren mit ihnen ausgefahren. Auch Postangestellte nutzen Lastenfahrräder, um Briefe und Pakete zu transportieren und zuzustellen. Für Gewerbetreibende ist ein Transportrad also ebenfalls eine gute Idee.

Nicht zuletzt ist ein Cargobike oder ein Cargo-Pedelec eine umweltfreundliche Alternative zum Auto. Denn viele Dinge, für die du zuvor einen PKW benötigt hast, erledigst du jetzt einfach auf zwei Rädern und mit Muskelkraft. Das fördert nicht nur deine eigene Vitalität, sondern vermindert auch den CO2-Ausstoß. So kannst du deinen grünen Fußabdruck verbessern.

Du bist immer noch nicht überzeugt? Dann komm bei uns vorbei! Wir beraten dich gerne vor Ort und zeigen dir unsere vielfältigen Cargo-Lastenräder. Außerdem hast du bei uns die Möglichkeit, eine Probefahrt zu machen. So kannst du dich bereits vor dem Kauf mit den Fahreigenschaften eines Lastenfahrrads vertraut machen. Bei uns kannst du Cargobikes von vielen bekannten Herstellern kaufen, darunter:

• Omnium
• muli
• Bombtrack

 

Häufig gestellte Fragen zu unseren Cargobikes

Ist ein Cargobike aus rechtlicher Sicht ein Fahrrad?

Da die deutsche Rechtsprechung keine eigene Definition für das Fahrrad kennt, orientiert sie sich an folgenden Eigenschaften:

  •  Mindestens zwei Räder
  •  Wird mit Muskelkraft angetrieben Entscheidend sind vor allem auch die Größenangaben für Cargoräder. 

Einspurige Modelle dürfen maximal einen Meter breit sein, mehrspurige Bikes maximal zwei Meter. In der Höhe sind beide auf 2,50 Meter und in der Länge auf 4 Meter beschränkt. Erfüllt dein Fahrzeug diese Voraussetzungen, gilt es rechtlich als Fahrrad und du darfst auf dem Fahrradweg fahren. Du besitzt ein Elektro-Cargobike? Dann ist außerdem wichtig, dass die Unterstützung nicht mehr als 250 Watt bzw. 25 km/h beträgt.
 

Kann ich mit dem Cargobike eine Trekkingtour machen?

Ja, das geht. Ein Cargo-Lastenfahrrad ist der perfekte Begleiter für längere Touren. Auf den Ladeflächen transportierst du bequem ein Zelt, Verpflegung sowie deinen Trekkingrucksack.

 

Was muss ich beachten, wenn ich mit einem Cargobike fahre?

Ein Lastenfahrrad zu fahren ist nicht schwer. Wie bei einem gewöhnlichen Bike trittst du einfach in die Pedale und fährst los. Du wirst allerdings merken, dass der Schwerpunkt etwas anders ist. Das liegt am ungewohnten Aufbau, zum Beispiel, wenn dein Gefährt einen verlängerten Gepäckträger besitzt. Insbesondere Cargobikes mit drei Rädern besitzen außerdem einen größeren Wendekreis.

 

Wie sicher ist es, Kinder mit einem Cargobike zu befördern?

Bis zu vier Kinder darfst du auf deinem Lastenfahrrad mitnehmen. Allerdings muss für jedes Kind ein Sitz mit Gurt angebracht sein. So ist die Sicherheit während der Fahrt gewährleistet. Die Sitzplätze befinden sich in der Regel vor dem Lenker, so hast du deine wertvolle Fracht stets im Blick. Bei einigen Modellen können die Sitze aber auch hinter dem Fahrer angebracht werden.